Hallesche Jüdische Kulturtage

Hallesche Jüdische Kulturtage 2015Jüdische Kulturtage Halle 2016
Freundeskreis Leopold-Zunz-Zentrum e.V.

Halle an der Saale ist die Heimat der Halleschen Jüdischen Kulturtage, und damit einer jungen, jährlichen Tradition mit einer weit in das Land ausstrahlenden Bedeutung. Sie wurde vom Freundeskreis Leopold-Zunz-Zentrum e.V. anläßlich des Jubiläumsjahres 2013 erstmalig angeboten. Der Freundeskreis Leopold-Zunz-Zentrum e.V. als Organisator ist der gemeinsame und gemeinnützige Verein der Jüdischen Gemeinde zu Halle (Saale) und des Seminars für Judaistik/Jüdische Studien der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder über die Zusammenarbeit mit dem gemeinsamen Initiator und künstlerischen Leiter Andreas Schmitges. Unser ausdrücklicher Dank gilt den zahlreichen Unterstützern und Förderern, ohne deren großzügige Hilfe diese Kulturtage nicht möglich wären.

Freundeskreis Leopold-Zunz-Zentrum e.V.
c/o Jüdische Gemeinde zu Halle (Saale)
Große Märkerstraße 13
06108 Halle (Saale)

Internet: http://juedischekulturhalle.de/